HomeFAQRegisterLog in

The Nigels11 Fan Forum will soon turn 3 years!!! 


Share | 
 

 Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german

Go down 
AuthorMessage
SanDee
N11-Supporter


Posts : 18
Join date : 2009-04-15
Age : 38
Location : Leverkusen, Germany

PostSubject: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   Mon Apr 12, 2010 10:30 pm

intro

jaja so schön kann das jahr 2010 doch noch sein, obwohl es langsam ausklingelt. anice und sandee hatten sich noch was knete zusammengeklaubt und doch noch dazu durchgerungen auf den nächsten florida urlaub nicht bis nächstes jahr zu warten. sie wollten unbedingt das nicht gerade einfach angefangene jahr mit einem schönen urlaub im fernen sunshine state eine auszeit geben und vieles das bisher passiert ist schlichtweg vergessen.
da sandee seit mai einen neuen job hatte und zwar in leverkusen selber, hatte sie nicht nur mehr gehalt zur verfügung weil die spritkosten wegfielen, sondern auch ein höheres gehalt. langsam berappelte sie sich und schaffte es ihr leben in die gewünschtne bahnen zu lenken. ausserdem gab es nochmals eine auszahlung der versicherung nach dem tot ihrer mutter und sie konnte sich sowohl das heissersehnte neue notebook leisten als auch die digicam die sie so gerne wollte. und es war immer noch genug über um was anzulegen und einen urlaub zu finanzieren. am meisten freute sie sich auf das wetter, die mentalität und natürlich die freiezeit parks.

anice hatte ebenfalls im mai einen job gefunden. zuerst arbeitete sie einen monat auf 400euro basis probe, aber da man sie mochte und sie einsatz zeigte wurde zu eingestellt und erhielt endlich wieder richtiges geld zum ausgeben und anfassen. sie hatte zwar von dem wenigen das sie vom amt bekam was gespart aber nun ging das natürlich leichter.
beide hatten zwar die übliche 6monatige probezeit in der man normalerweise keinen urlaub nehmen kann, aber bei anice war es sehr praktisch da sie nämlich ab november eine urlaubssperre bis ende februar hatte, so bekam sie schon vorher so viel frei wie sie wollte. und bei dee war es easy da sie von vorne herein beim vorstellungsgespräch einige dinge klar gemacht hatte. sie hatte ja nix zu verlieren, also sagte sie direkt das sie mitte ende des jahres in urlaub wolle und sie sich dabei dann auch nciht auf eine probezeit urlaubssperre einlassen würde. wenn man sie wirklich nicht übernehmen würde müsste man eben das geld von ihr zurück verlangen. aber die neue firma war sehr kulant und so hatten die beiden nun den september ins auge gefasst.

an dem wochenende an dem die beiden nun endlich ihren urlaub fest buchen wollten (es war schon ende juli und wurde echt zeit) bekam anice mitten in der nacht dank ernie von nigels 11 eine info die alles über den haufen warf. dee war nicht mehr on und extra dafür anrufen und sie wecken wollte anice auch nicht, also flippte sie alleine durch die bude, erschreckte ihren vogel und plante mit annika alles was nun weiter geschehen und berücksichtigt werden musste.
am nächsten morgen rief anice sandee an, das allein war schon grund genug für sandee zu vermuten das irgendwas passiert sein musste, denn die beiden waren beide telefonmuffel und kommunizierten fast ausschliesslich über msn.
anice erzählte sandee das sie die nacht mal wieder mit ernie gechattet hätte und er ihr etwas verraten hatte das bisher noch niemand ausser ihm und den bandkollegen wusste. die 4 hatten sich überlegt nochmal so ein bowling fan meeting zu machen, das hatten sie schonmal und es gefiel ihnen gut, weil es recht relaxed war. sie wollten der kleinen eingeschworenen fangemeinde für den nicht enden wollenden support danken und er bedauerte das die deutschen mädels wohl nciht anwesend sein könnten. doch als er ihr sagte das sie das ganze für september planen würden, brannten bei annie die sicherungen durch. sie erzählte ihm das sie am nächsten morgen ihren orlando urlaub buchen wolle und zwar für anfang bis mitte september. und da das treffen mitte bis ende sein sollte könnte sie das ja schlichtweg nach hinten verschieben.
ernie war zwar begeistert, gab aber zu bedenken das es sich bei ihrer urlaubsbegleitung um einen nicht fan handele der von dieser idee evtl nicht so begeistert war.

sandee war tatsächlich nicht gerade begeistert, aber wusste auch wieviel es anice bedeuten würde die nigels kerle endlich mal persönlich kennen zulernen. ausserdem hatte die mit annika schon alles ziemlich gut durchgeplant, denn oh wunder die würde wohl auch mitkommen, allerdings wohl nur für eine sehr kurze woche und nicht die geplanten 3. dee war das nur recht, dann musste sie wenigstens nicht mit zu diesem 'bowling-nigels-fan-meeting-dingen', denn das machte sie direkt klar, sie würde die beiden dort mit dem auto abliefern und sie irgendwann abends oder nachts je nachdem wieder abholen, aber sie hatte kein interesse daran dort zu bleiben.
anice war erleichtert das sandee kaum mucken machte und die beiden buchten nun mit chatkonferenz zu annika ihren urlaub wie schon die letzten wochen geplant, lediglich eben mit einer keinen änderung der zeiten.
Back to top Go down
http://www.new.facebook.com/home.php#/profile.php?id=600555081&r
SanDee
N11-Supporter


Posts : 18
Join date : 2009-04-15
Age : 38
Location : Leverkusen, Germany

PostSubject: Re: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   Fri Apr 16, 2010 5:59 pm

so fängts an

anice und sandee hatten aus ihren hotel erfahrungen gelernt und da sie ja nun 3 wochen bleiben würden beschlossen sich mal ein appartement zu nehmen. sie aßen eh immer zu unmöglichen zeiten und obwohl die usa mehr als genug restaurants und fast food ketten offerierten, konnten sie sich oft nciht entscheiden was sie essen mochten, da war das selbst kochen mal eine angenehme alternative. zu diesem zweck hatten annika, anice und sandee auch jede menge fix tüten dabei, damit sie ihre lieblingsgerichte schnell und einfach zubereiten konnten.
das appartment war klasse, es lag in kissimmee und war riesig zum kleinen preis. waschmaschine staubsauger usw, alles war da und ein highlight für die mädels, da es doch gravierende unterschiede zwischen deutschen und amerikanischen modellen gab.
am ersten tag kamen sie nachmittags an, die einzige die mega fit war, war annika die auf anhieb und fast ohne unterbrechnung den ganzen flug verpennt hatte. anice ging es auch recht gut, konnte gelegentlich schlafen, nur dee war wie immer gerädert. sie hatte es zwar diesmal mit der hilfe von tabletten geschafft zu schlafen, aber irgendwie fühlte sich sich nun matschig. alles halb so wild, denn nach dem gepäck holen, auto holen, appartment finden, alles inspizieren und auspacken, kam das wichtigste... EEIIIIINKAAAUUUFEEEEN!!!
die ersten 3 tage waren einfach nur geil, annika alles zeigen und selber sehen was es neues gab oder was auch schon wieder zugemacht hatte, sowie einkaufen nach herzenslust... ja das war ganz nach den 3en ihrem geschmack.

der vierte tag war der tag X für die nigels mafia, anice und annika waren aufgeregt wie sonst was. 'sandee was soll ich anziehen, sandee kannst du mich schminken, sandee mach schneller wir kommen zu spät'
es war einerseits amüsant, andererseits aber auch recht anstrengend für dee.
"so. seid ihr nun soweit? langsam sollten wir dann wirklich mal los." stand dee gelangweilt an der haustür und sah zu wie die beiden wie die kolibries durch die bude sausten.
"oh nein... wo ist mein ohrring AHHHH keiner verlässt den raum, wo ist mein ohrring!" stand annika wie angewurzelt zwischen couch und tisch und hielt sich ein ohr, stierte auf den boden mit weitaufgerissenen augen.
"SANDEEEEE..." schrie anice aus ihrem zimmer
"was?"
"hast du das navi gesehen?"
"ja" grinste dee, wohl wissend das anice nicht nur wissen wollte ob sie es gesehen hatte sondern auch wo und wann.
"wo?"
"in deiner hand" sie konnte nicht wiederstehen
"sehr witzig...." kam anice angegrummelt in den wohnraum der auch gleichzeitig küche und esszimmer war.
"gehts was genauer?" sah sie dee auffordernd an.
"ach man du spielverderber, das hätten wir noch mindestens 2 std so weiterspielen können." sie zeigte auf die küchenzeile, dort hatte anice den navi eingestellt und abgelegt um ihn griffbereit zur abfahrt zu haben.
"ah!" ging sie hin und staunte dann über annika die mittlerweile auf dem boden lag und einfach nur lustig aussah.
"ähm.. anni... was machst du da?" fragte sie und konnte sich selber das grinsen nicht verkneifen.
"mein ohrring"
"meinst du den der noch im bad liegt?" fragte anice verdutzt
annikas kopf schnellte hinterm couchtisch hervor.
"WAS?!" sie rannte ins bad und fing an zu geiern. sie hatte ihre ohrringe angelegt und mitten drin nen einfall was sie noch einstecken musste und dann nicht mehr daran gedacht zurück zu kehren.

"haben wir es denn jetzt endlich?" fragte sandee nun schon zum xten mal
"was hast du es denn so eilig? willste etwa doch mit?" grinste anice und liess ihre augenbrauen hoch und runterzucken.
"oh ja biiiitte *kotz* ich will kein gejammer und genörgel gleich im auto haben von wegen, wir sind zu spät fahr doch schneller usw. aber bitte ich hab was ich brauche, ich bin im wagen wenn ihr mich sucht." ging sie schulter zuckend raus in das warme sonnige florida wetter.
Back to top Go down
http://www.new.facebook.com/home.php#/profile.php?id=600555081&r
SanDee
N11-Supporter


Posts : 18
Join date : 2009-04-15
Age : 38
Location : Leverkusen, Germany

PostSubject: Re: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   Sat Apr 17, 2010 11:09 pm

surprise

kaum fuhren die 3 mädels auf den parkplatz des bowling centers wars auch schon vorbei.
"da da da da da daaaaaaaa, ich seh sie ich seh sie, OMG ich seh sie Anniiiiceee..." annika starb halb auf der rückbank und rüttelte an anice beifahrersitz.
"Yo!" gab anice nur knapp von sich.
dee hielt etwas entfernt von der dichten traube menschen die eindeutig nigels 11 umringt von ihren weiblichen fans, der eine kerl dazwischen gilded nüsch!
"so, alle man raus.."
"kommst du nciht mit raus?" sah anice dee verwundert an
"wofür?"
"weiss nicht.. sachte du sagst chris hallo oder so."
sandee sah anice scharf an.
"willst du das ich ihm den arsch aufreisse?"
die hintere tür öffnete sich und weg war annika.
"öhm... halloo?? NETT!!" grummelte anice.
"die machts doch richtig, los raus jetzt oder meinste die kommen zu dir?" sandee verstand mal wieder nicht wo anice problem lag. diese stieg nun leicht angesäuert aus. sie hasste es wenn dinge nciht so abliefen wie sie es wollte. aber vielleicht musste anice auch nur endlich mal lernen das "stars" sich selten nach ihren fans richten und vorallem das sie ihre schüchternheit doch besser zuhause in deutschland gelassen hätte.

sandee fuhr sofort weiter in die mall, das war ihr domeziel für diesen tag. schön shoppen, was essen gehen und dann was leckeres zum knabbern holen und den abend vorm tv verbringen.
für die beiden nigels girls fing der tag gerade erst richtig an.
annika war sofort in richtung band gelaufen, natürlich nicht gerannt das wäre ja peinlich aber doch schon schnellen schrittes. sie konnte kaum erwarte alle endlich live in farbe und zum anfassen zu sehen. ausserdem war sie aufgeregt und fragte sich ob die jungs sie wohl direkt erkennen würden oder sie nachhelfen müsste. sie versuchte ruhig zu bleiben. sie sah sich nach anice um, die gemächlich, fast schon zaghaft in ihre richtung kam. sie wedelte aufgeregt, doch anice reagierte nciht darauf.
"wo bleibst du denn" rief sie und damit wars auch schon gelöst, das rätsel ob die jungs sie mit oder ohne hilfe erkennen würden.
"annika??" hörte sie eine männliche stimme fragen und drehte sich mit großen kinderaugen um. es war mike der sie anlächelte und durch die anderen fans drängte um zu ihr zu kommen.
"is that really you girl?" nun wurden auch die anderen aufmerksam und starrten annika an.
anice realisierte das annika nun doch leicht überfordert war und versuchte ihren schatten zu überspringen und ihr zur seite zu stehen. mit 3 langen schritten stand sie hinter ihr und grinste keck.
"never seen a german chic?"
"ANICE!" staunte ernie und kam sofort zu ihr, nahm die in den arm und begutachtete sie von oben bis unten. sie gefiehl ihm, vorallem weil sie nciht so klein wie die anderen alle war.
"how are ya? u didnt tell me u were really comin!" strahlte er sie immernoch überrascht an.
"surprise?!" zuckte sie die schultern.
"so you are annika ya? great to see you girls, really great to see you!" begrüßte er nun auch annika und beide girls waren im 11 himmel.
das versprach doch ein recht interessanter tag zu werden.
Back to top Go down
http://www.new.facebook.com/home.php#/profile.php?id=600555081&r
Sleepy
Admin
avatar

Posts : 1127
Join date : 2009-04-01
Age : 38
Location : Germany

PostSubject: Re: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   Sat Apr 17, 2010 11:19 pm

Laughing Laughing Laughing sorry, aber da muß ich mal über Anni lachen! lol!
der grosse da macht mir angst lmao.. ist aber mal nett das sie unsere namen nicht wieder verwechseln Razz
Back to top Go down
http://nigels11.forumotion.com
SanDee
N11-Supporter


Posts : 18
Join date : 2009-04-15
Age : 38
Location : Leverkusen, Germany

PostSubject: Re: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   Sat Apr 17, 2010 11:29 pm

schön das es dir gefällt
Back to top Go down
http://www.new.facebook.com/home.php#/profile.php?id=600555081&r
Sponsored content




PostSubject: Re: Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german   

Back to top Go down
 
Pins of Love - FanFiction by SanDee - FSK21 - german
Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Fridays Cry-Love is a Fire
» Stone love vs Body Guard vs Innercity 94
» City Rock v Stone Love: Spanish Town, JA 1991
» Jah Love Muzik: Hagley Park Rd. New Years 1979. (Brigadier Jerry)
» Stone Love: Biltmore Ballroom, Brooklyn, NYC. 1989

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
NIGELS11 FAN FORUM BOARD INDEX :: >>> OFF TOPICS :: CREATIVITY-
Jump to: